E-Mobilität – Zum Dritten

Einladung

Elektromobilität geht alle an!

3. Kongress „ e-Mobilität und Infrastruktur“

findet am 22. November 2018 im Bildungs- und Konferenzzentrum des TPW in Warnemünde statt.

 

In unserer täglichen Arbeit stellen wir wiederholt fest, dass Unkenntnis und noch vielmehr Oberflächenwissen bezüglich der e-Mobilität zu Unsicherheit oder gar Ablehnung führen. Die vielfältigen Vorteile der e-Mobilität werden nicht erkannt und wenn nur auf die ökologischen Aspekte reduziert.

Wer kennt die Satzung der Hansestadt Rostock über die Herstellung notwendiger Stellplätze für Kraftfahrzeuge und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder….“ vom Oktober/November 2017 (Stellplatzsatzung)? Darin heißt es in § 8 Absatz (3):

„ Ab einer Anzahl von 10 zu errichtenden Stellplätzen für ein Vorhaben sind 10 % der zu errichtenden Stellplätze derart zu gestalten, dass sie die Mindestanforderungen als Normalladepunkt für Elektroautos (gemäß § 3 der Ladesäulenverordnung) erfüllen.“  Und diese Satzung trat rückwirkend zum 01. Oktober 2012 in Kraft!

Das beigefügte Programm zeigt, wie komplex das Thema “e-Mobilität und Infrastruktur“ ist. Auf der veranstaltungsbegleitenden Ausstellung erhalten Sie ergänzende Informationen zum Thema.

Ob als Teilnehmer und/oder als Aussteller haben Sie die Gelegenheit, auf dem Kongress mitzuwirken,
Ihr Netzwerk zu erweitern und gegebenenfalls Produkte oder Serviceleistungen anzubieten.

Anmeldeunterlagen für Teilnehmer und Aussteller wurden dem Programm beigefügt.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.

Dr. Lehmann
Geschäftsführer

 

Schirmherr:

Partner:

  • Wirtschaftsrat der CDU
  • e – consulting nord gmbh
  • Bundesverband für eMobilität e.V.
  • Muhsal Immobilien
  • KP Consult GmbH
wp-admin

About wp-admin