emobilitaet - Autos an der Zapfsäule

ZUKUNFTSKONGRESS
e-Mobilität und Infrastruktur
27. September 2017

Programm

10.00 – 10.15 Uhr Begrüßung

Technische Überwachung Rostock GmbH

10.15 – 11.00 Uhr Elektromobilität: Markhochlauf und Sektorenkopplung

Frau Jana Rischka – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität Greifswald

11.00 – 11.40 Uhr Laden vor Ort. Auf- und Ausbau von Ladeinfrastruktur in Kommunen

Frau Dr. Beata Tartaczyk – ALLEGO GmbH Berlin

11.40 – 12.10 Uhr Kaffeepause / Besuch der Ausstellung

12.10 – 12.40 Uhr Ausbau von öffentlicher Ladeinfrastruktur in Hamburg (Erfahrungsbericht)

Herr Thomas Börger – Stromnetz Hamburg GmbH

12.40 – 13.10 Uhr Elektromobilität und Wohneigentümerrecht

Herr RA Wolfgang Mattern – Verband der Immobilienverwalter Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern e.V. Kiel

13.10 – 14.00 Uhr Mittagspause / Besuch der Ausstellung

14.00 – 14.30 Uhr Elektromobilität – Konsequenzen aus Sicht der Versicherungswirtschaft

Herr Lutz Pech – FIRSTDRESDEN Finance Versicherungsmakler GmbH & Co. KG

14.30 – 15.00 Uhr Praktische Erfahrungen beim Betrieb von e-Mobilen

Herr André Koischwitz-Benc – taxi zentrale rostock

15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause / Besuch der Ausstellung

15.30 – 16.00 Uhr Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge – ein Praxisbericht der Stadtwerke Rostock AG

Herr Stefan Waldhaus – Stadtwerke Rostock

16.00 – 16.30 Uhr Elektrobuskonzept – Pilot Warnemünde

Frau Janette Heidenreich – Rostocker Straßenbahn AG

16.30 – 16.40 Uhr Fazit & Schlusswort

Technische Überwachung Rostock GmbH

Moderation: Frau Uta Hermes – Hermes Consulting Rostock